Die Tattersalls Millions

Die Tattersalls Million ist die höchstdotierte Auktionsrenn-Serie, die jemals in der Nördlichen Hemisphäre gelaufen wurde. Sie umfasst acht Rennen mit einer Dotierung von 1.750.000 Pfund, startberechtigt sind ausschließlich Pferde, die als Jährlinge auf der Tattersalls Yearling Sale, Book 1, erworben wurden.

Mit einem Nenngeld von nur 4.000 Pfund allgemein als besitzerfreundlichste Serie dieser Art weltweit angesehen, handelt es sich um acht Rennen für Zwei- und Dreijährige über Distanzen zwischen 1200 und 2000 Meter. Das Preisgeld variiert von 100.000 bis zu 500.000 Pfund für Europas wertvollstes Zweijährigen-Rennen, die Tattersalls Millions 2YO Trophy.

Als die Serie letztes Jahre eingeführt wurde, erklärte Paul Dixon, Präsident der britischen Besitzervereinigung:

"Aus Besitzersicht ist die neue Tattersalls Million einfach die beste Auktionsrennserie in Europa. Geringe Nenngelder, eine große Bandbreite von Rennen und hohes Preisgeld, das ist die perfekte Formel."

Tattersalls October Yearling Sale, Book 1

Book 1 der Tattersalls October Yearling Sale ist unbestritten die wichtigste Jährlingsauktion in Europa. Jahr für Jahr kommen die Käufer dorthin, auf der Suche nach den besten Vollblütern, die man kaufen kann.

Nur auf dieser dreitägigen Auktion können die Pferde erworben werden, die eine Startberechtigung für die acht Rennen der 1.750.000 Pfund wertvollen Tattersalls Million besitzen. Es ist Europas erste Quelle für erstklassige Pferde wie das aktuell beste Pferd der Welt, Harbinger.

In Book 1 angebotene Pferde, die weniger als 20.000 Guineas gekostet haben, konnten 2009/2010 klassische oder Gruppe I-Rennen in Europa, Asien, Nordamerika, Afrika und Australien gewinnen.

Book 1 der Tattersalls October Yearling Sale hat in diesem Jahrhundert in Europa mehr klassische oder Gruppe I-Sieger hervorgebracht als jede andere Auktion. Darunter waren die Derbysieger Authorized, Motivator und High Chaparral, die 2000 Guineas-Sieger George Washington und Footstepsinthesand, die Oaks-Siegerin Alexandrovna, die 1000 Guineas-Siegerin Russian Rhythm und die St. Leger-Sieger Sixties Icon und Milan.

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Daniel Delius. Besucher aus dem Ausland können die Inward Buyers Initiative in Anspruch nehmen. Sollten Sie einen Kauf getätigt haben, wird Ihnen ein Teil der Reisekosten vergütet, wenn Sie ihre Tickets vorlegen.

Germany: Daniel Delius
Tel: +49 211 96 53 414
Fax: +49 211 96 53 415
Email: d.delius@tattersalls.com